Radsport am Mittelrhein

Radfahren am Mittelrhein ist ein echtes Erlebnis. Hier gibt es für alle Sportbegeisterte, die gerne auf zwei Rädern mit Selbstantrieb unterwegs sind, viele Möglichkeiten: Sei es im Hunsrück auf dem Mountainbike oder auf wunderschönen Wegen Strecke mit dem Rennrad machen. Reiseradfahrer sind ebenso herzlich willkommen, denn durchs Mittelrheintal führt der Rheinradweg, ein ca. 1.230 km langer Radfernweg, der durch fünf Länder von der Schweiz bis zur Rheinmündung in Rotterdam führt. 

 

Hier gibt es mehr Informationen zum Rheinradweg 

Hier gibt es Informationen zum Radwanderland Rheinland-Pfalz

Streckenvorschläge für Mountainbiker

Vallendar zum Köppel
Strecke: 30,9 km, Aufstieg: 835 m, Abstieg: 835 m, Schwierigkeit: mittel, Eigenschaften aussichtsrei
Feierabendrunde Sabelkopf und Bikepark
Strecke: 10,5 km, Aufstieg: 259 m, Abstieg: 592 m, Schwierigkeit: schwer, Eigenschaften Bergbahnauf
Deutsches-Eck-Tour
Strecke: 53,6 km, Aufstieg: 251 m, Abstieg: 653 m, Schwierigkeit: schwer, Eigenschaften aussichtsrei
Rheinböller Gipfel im Dreierpack
Strecke: 47,9 km, Aufstieg 858 m, Abstieg 877 m, Schwierigkeit Leicht, Eigenschaften aussichtsreich,