In den Frühling r(h)einträumen auf Schloss Rheinfels

Verbringen Sie drei traumhafte Tage im Welterbe Tal der Loreley mit Wellness, Kulinarik und einem Ausflug in die Region.

Ab € 245,- pro Person.

Gemeinsam mit seinen Welterbe-Gastgeber-Partnern hat das Romantik Hotel Schloss Rheinfels ein Frühjahrs-Angebot aufgelegt, in dem Gäste die Möglichkeit haben, während eines Tagesausfluges bei einem anderen Welterbe-Gastgeber einzukehren.

Das Arrangement „R(h)einträumen“ beinhaltet folgende Leistungen:
> 2 Übernachtungen
> Vital-Frühstück
> 1 Ausflug in die Welterberegion Mittelrhein mit Einkehr bei einem Welterbe-Gastgeber
> 4-Gang-Welterbe-Menü
> 5-Gang-Romantik-Menü
> Nutzung der Wellnesswelt

Preis pro Person ab € 245,- (gültig vom 01.03. – 31.03.2012)

 

Ausflugstipp „Stadt“
Besichtigen Sie Rüdesheim. Hier erwarten Sie eine historische Altstadt, das Asbach-Besucherzentrum und vieles mehr. Während Ihres Ausflugs (Eigenanreise) serviert Ihnen unser Welterbe-Gastgeber-Partner „Breuers Rüdesheimer Schloss“ ein leckeres Tagesgericht sowie einen Rheingau-Riesling.

Ausflugstipp „Land“
Wandern Sie auf dem Rhein-Burgen-Weg knapp 10 km nach Oberwesel. Während Ihrer Wanderung kommen Sie an Maria Ruh vorbei, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf den berühmten Loreley-Felsen haben. In Oberwesel angekommen kehren Sie bei unserem Welterbe-Gastgeber „Weinhaus Weiler“ zu Kaffee und Kuchen ein. Der Rücktransfer zum Hotel erfolgt per Taxi.

Ausflugstipp „Burg“
Besuchen Sie die Marksburg (Eigenanreise). Die Marksburg ist die einzige erhaltene Höhenburg am Mittelrhein. Bei einer ca. 50-Minütigen Führung durch die Burganlage erfahren Sie Wissenswertes über das Leben im Mittelalter. Nach dem Besuch der Marksburg kehren Sie bei unserem Welterbe-Gastgeber „Zum Weißen Schwanen“ zu Kaffee und Kuchen ein.

Mehr zu diesem Angebot unter: Romantik Hotel Schloss Rheinfels

Mehr Frühlingsangebote der Welterbe-Gastgeber unter: Welterbe-Gastgeber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.